Seiten

Sportplus SP-ET-9800-iE

Neben dem Krafttraining stehen auch regelmäßige Cardioeinheiten auf meinem Plan. Deshalb gibt es heute wieder eine Vorstellung von Sportplus und zwar dieses mal teste ich einen Crosstrainer.










Fakten:
  • wartungsfreies Magnetbremssystem mit Motorsteuerung
  • Widerstand in 24 Stufen einstellbar über Trainingscomputer
  • 12 Intervall/Berg Programme
  • 2-farbig beleuchtetes Display
  • rutschsichere Trittflächen - 3-fach verstellbar
  • Schwungscheibe ca. 8kg
  • komfortabler tiefer Einstieg
  • Schwungmasse ca. 18kg
  • belastbar bis 120 kg
  • Pulsmessung durch Handlauf 
  • kompatibel mit Bluetooth Brustgurt 4.0
  • Gewicht ca. 41,5kg
  • Bodenunebenheitsausgleich und Transportrollen
  • Ablage für Tablet/Smartphone vorhanden
  • kann durch Bluetooth Dongle aufgerüstet werden




HIER könnt ihr die APP "Cardiofit", die für Android und iOs geignet ist, downloaden. 

Der Trainingscomputer zeigt euch Trainingszeit, Trainingsstrecke, Geschwindigkeit, Leistung in Watt, Trittfrequenz, Puls, Energieverbrauch, Körperfettmessung, Erholungspulsmessung mit Fitnessnote an.








Fazit:

Der Crosstrainer war dank Anleitung schnell und einfach aufzubauen. Das benötigte Werkzeug war im Lieferumfang dabei.

Voller Vorfreude und Elan bin ich in die Pedalen getreten. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Gerät zu meinem Erstaunen sehr leise ist. Die Auswahl der Programme ist riesig, sodass für jeden das passende dabei ist.  

Eine Trinkflaschenhalterung habe ich leider vergebens gesucht. Das könnte man noch anbauen. 

Beim Einstellen der App ist mir außerdem aufgefallen, das ich die Angaben zur Person nicht einstellen kann. Die Pfeiltasten funktionieren nicht so wie sie sollen. 

Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Gerät und nutze es regelmäßig um die Ausdauer zu verbessern.

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.