Donnerstag, 5. Januar 2017

William Bounds - Gewürzmühlen

Seit 1963 existiert die Firma William Bounds . Die Herstellung erfolgt noch überwiegend in den USA, wo sich auch der Firmensitz befindet. Verschiedene Formen, Farben oder Materialien. 









Heavy Metal Copper & Heavy Metal,Höhe je 20,5cm

Aufgrund der großen Auswahl fiel mir die Entscheidung schwer. Ich entschied mich letzt endlich dann doch für eine Salz- und Pfeffermühle aus Metall mit Keramikmahlwerk. Das besondere an den HM-Mühlen ist die 3-Stufen Regelung(Grob, Mittel & Fein), womit man die Körnung bzw. den Mahlgrad festlegen kann. Wobei man durch das korosionsbeständige Mahlwerk beide Mühlen entweder für Pfeffer oder Salz oder andere Gewürzmischungen verwenden kann. Ich habe die kupferfarbene Mühle mit Pfefferkörnern und die silberne mit Salz bestückt. erwähnenswert ist aber auch das High Output Mahlwerk, was dreimal so viel Gewürz produziert wie andere Mahlwerke.








       



                            







Der Erfinder der Mühlen war William Bounds selbst. Er hatte die Idee althergebrachtes mit neuen Ideen aufzufrischen.





Schaut doch auch mal bei facebook vorbei, um keine News und Aktionen zu verpassen. 


Fazit:


Durch das zeitlos edle Design sind die Mühlen auf jedem Tisch ein Hingucker. Ein paar meiner Gäste waren sehr angetan und fragten nach, wo es diese Mühlen gibt. Außerdem sind sie sehr massiv und schwer. Was aber ein Zeichen von hochwertiger Qualität ist. 

Die Möglichkeit zum Einstellen des Mahlgrads ist ein weiterer positiver Aspekt den ich schon oft genutzt habe. 

Ich bin absolut begeistert von der Qualität und der Optik! 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.