Dienstag, 31. Januar 2017

Bärbel Drexel - Basenprodukte

Ihr seid gestresst und gesundheitlich angeschlagen, bewegt euch wenig und ernährt euch einseitig? Dann habe ich heute eine Produktvorstellung von Bärbel DrexelDiesmal geht es um Basenprodukte die den Säure-Basen-Haushalt des Körpers ausgleichen und somit die Gesundheit fördern.



In meinem Paket enthalten war:





Fakten:

Das enthaltene Zink in den Presslingen trägt zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei. Eingenommen werden sollen täglich 3x2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit. Menschen mit Laktoseintoleranz können die Presslinge auch einnehmen.

Mit einem Basenbad soll der ph-Wert des Wassers bei einer konstanten Temperatur von 37 Grad auf 8,0 gebracht werden. Durch die enthaltenen ätherischen Öle wird der Entspannungseffekt verstärkt,weshalb ihr auch mind. 40 Minuten darin baden solltet. Neben der Entspannung steht die sanfte und milde Reinigung der Haut sowie der Ausscheidung der Säuren im Vordergrund. 

Der Basentee besteht aus einer Kräuter-Tee-Mischung. Er unterstützt die Nierentätigkeit und hilft bei der Ausleitung der Säuren aus dem Körper. Außerdem fördert er die körpereigene Basenbildung.







Fazit:

Ein Basenbad habe ich schon des Öfteren gemacht.  Allerdings waren die geruchsneutral. Die ätherischen Öle riechen mir persönlich aber zu stark. Die Haut ist nach dem Bad angenehm weich. 

Der Basen-Tee schmeckt mir auch sehr gut, da die Kräuter sehr gut zur Geltung kommen. Eine unterstützende Wirkung der Ausscheidung konnte ich leider nicht feststellen.  

Oft leide ich unter Sodbrennen. Nichts konnte mir helfen. Schon nach ein paar Tagen der Einnahme der Presslinge war mein Sodbrennen weg und ich fühle mich wieder wohl.


Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.