Seiten

Bodyshape Teil 1

Ich freue mich riesig das ich das Programm namens Bodyshape von Anne und Daniel testen darf. Die beiden sind auch auf Youtube sehr aktiv und veröffentlichen regelmäßig Videos zum Thema Ernährung, Motivation und Fitness. Dies tun sie mit voller Begeisterung und viel Herzblut. 

Das Ziel des Programmes ist es, gesund, ausgewogen und langsam abzunehmen ohne Diät, ohne Jo-Jo-Effekt. Also kein Low Carb, so wie ich es auch schon versucht habe. Leider liebe ich Kohlenhydrate in allen Variationen und schnell musste ich feststellen, dass ich es auf Dauer nicht durchhalte. Nun gut, das ist ein anderes Thema....

Bodyshape geht über  12-Wochen. Der Zugang bleibt für 6 Monate frei geschalten, so habt ihr die Möglichkeit auch nach den 12-Wochen noch mal rein zuschauen. Wählen könnt ihr zwischen einem Komplettpaket mit Ernährung und Sport oder einzeln die Ernährung oder den Sport. 

Die beiden Einzelpakete kosten jeweils 99,00 €, das Komplettpaket 179,00 €. Der Sportteil ist wählbar für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis. Für Schüler/Studenten gibt es sogar Ermäßigung. Die Möglichkeit einer Ratenzahlung ist ebenfalls gegeben. 

Besonders interessant finde ich die Mischung aus Krafttraining und Ausdauer HIIT (High Intensiv Intervall Training) Trainingsmethode nachdem die Workouts von Anne ausgerichtet sind. Nur 20 Minuten viermal pro Woche reichen aus um fit zu werden/bleiben. Ihr benötigt keine teuren Sportgeräte oder Fitnessausrüstung. Eine rutschfeste Matte und Sportklamotten reichen aus.

Voll motiviert startete ich am ersten Tag des Programmes mit dem Unterkörper Workout. Nach 20 Minuten war ich fix und fertig. Die Übungen an sich sehen leicht aus aber die Herausforderung war für mich, die kurzen Pausen und der schnelle Wechsel zwischen Krafttraining und Ausdauer. Natürlich konnte ich darauf warten, dass ich am nächsten Tag heftigen Muskelkater hatte. Nichts desto trotz ging es den Rest der Woche straff mit den anderen 3 Workouts weiter. 

Fortsetzung folgt....