Donnerstag, 27. Oktober 2016

Beschle Confiserie

Heute mal wieder etwas Süßes und nichts Saures ;) Genauer gesagt geht es heute um die Confiserie Beschle aus der Schweiz.




In meinem Paket enthalten war:
  • Schokoladenmix je Sorte 2x zu je 9g
Tonka-Orange, Ginger, Rosemary & Citrus Thyme, 38 & Kakao, Matcha, 88 % Kakao, Caramel Organic, Pistachio & Fleur de Sel, 64 % Kakao, Orange, 72 % Kakao, Lassi Lemon % Cardamom  

Schaut doch auch mal bei facebook vorbei, um keine News und Aktionen zu verpassen. 

Fakten:
  • Shop unterteilt sich in die Kategorien Geschenke, Schokoladentafeln, Patisserie und personalisierte Torten
  • Zahlen könnt ihr mit Vorkasse oder Kreditkarte 
  • Versandkosten richten sich nach Gewicht und sind in Schweizer Franken angegeben


Schaut doch auch mal bei facebook vorbei, um keine News und Aktionen zu verpassen.

Die Confiserie Beschle hat nicht nur den Onlineshop zu bieten. Ganz interessant ist vielleicht auch für den ein oder anderen von euch das Angebot von Workshops oder das Catering, das auch für die, die lieber etwas Herzhaftes mögen, ausreichend Auswahl bereit hält.

Solltet ihr aus der Schweiz kommen, könnt ihr die Standorte der Confiserie besuchen und euch in die Welt der Schokolade entführen lassen.


Fazit:

Schon beim Auspacken des Paketes war ich entzückt von den kleinen Täfelchen sowie der liebevollen und ansprechenden Verpackung. Das Paket enthält viele interessante Schokosorten die ich noch nicht gegessen habe, wie z.B. Rosmarin, Ingwer, Pistazie-Salz, Matcha...

Die Schokolade an sich ist jede Sünde wert. Sie knackt beim hineinbeißen und schmilzt auf der Zunge. Hinzu kommen dann noch ein paar Anregungen für die Geschmacksnerven in Form von exzellenten Zutaten. So muss das meiner Meinung nach sein. Die beste Schokolade kommt eben aus der Schweiz, das ist ja kein Geheimnis. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.