Seiten

Kochen und Backen mit Eiweißpulver

Ich verwende Eiweißpulver bisher nur selten zum Backen sondern nur in Form von Shakes. Aber das Pulver kann mehr.... seht selbst.




256 Seiten
ISBN: 978-3-7423-0020-1
Das Buch ist HIER im riva Verlag für 19,99 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:

Das Protein-Plus - herzhafte und süße Gerichte für einfaches Abnehmen und schnellen Muskelaufbau

Wer Muskeln aufbauen und erhalten will, muss viel Eiweiß zu sich nehmen und auch wer abnehmen möchte, braucht eine ausreichende Eiweißversorgung. Heiko Lackstetter und seine Protein Dudes Thorsten Koch, Christoph Hess und Martin Heilmann haben sich ganz dem Backen und Kochen mit Eiweißpulver verschrieben. Seit Jahren sammeln und kreieren sie mit Whey, Casein, Soja, Reis und Erbsenproteinen neue Gerichte, die so apettitanregende Namen wie "Overnight Oats mit Himbeeren und Chiasamen", "Goat-Whey-Schnitzel" oder "Quinoariegel mit Erdnussbutter".

Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Einleitung
  2. Warum Vorurteile gegenüber Eiweißpulver unnötig sind
  3. Die Auswahl des richtigen Eiweißpulvers
  4. Verwendete Zutaten
  5. Frühstücksrezepte
  6. Herzhaftes
  7. Brot & Brötchen
  8. Kuchen
  9. Cookies, Brownies, Pancakes und Muffins
  10. Energy Balls, Riegel und süße Snacks
  11. Eiscremes, Desserts und Toppings
  12. Smoothies & Getränke






Fazit:

Ich bin begeistert von diesem Buch, weil es schnelle, einfach und dennoch leckere Gerichte beinhaltet. Die Vielfalt der Rezepte ist riesig. Auch ein paar ausgefallene Dinge sind dabei. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.