Freitag, 1. April 2016

Gesund backen mit Veganpassion

Stina Spiegelberg hat nun ein zweites Buch heraus gebracht. 





216 Seiten
ISBN: 978-3942491570
Hardcover
Das Buch ist HIER im Neunzehn Verlag für 19,95 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:

Stina Spiegelberg führt mit verführerischen Rezepten - von Kokosblüten-Torte bis Red Berry Cake Pops - an eine gesunde Variante des Backens heran. Sie fasziniert mit Kreationen aus Kokosblütenzucker, spielt mit Amarant, verfeinert mit Matcha und Hanf. Kekse, Kuchen, sogar Torten zaubert sie ohne gehärtete Fette, dafür immer mit einer Prise Lebenslust. Mit den Kennzeichnungen Glutenfrei, Vollwert, Zuckerreduziert, Fettreduziert, Sojafrei und Antioxidantien entführt dich Stina in die Welt gesunder Zutaten und macht Lust auf mehr. Mehr Freude, mehr Genuss, mehr Lieblingsrezepte!






Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Einleitung
  2. Teegebäck & Cookies
  3. Kleines & Feines
  4. Kuchen & Torten
  5. Backen ohne Backen
  6. Herzhaftes
Fazit:

Das Buch beginnt mit einer Warenkunde und den 10 gesunden Lebensmitteln von Stina. Als nächstes findet ihr eine Liste mit was man welcher tierischen/ungesunden Lebensmittel ersetzen kann. Durch die Kennzeichnung der Rezepte kann man auf einen Blick sehen welche Eigenschaften das Rezept bietet. Die Bilder sind ansprechend und machen Lust aufs Nachbacken. Ebenso gut finde ich die Aufteilung links Bild und rechts das Rezept. Die Zutaten für die vegane Bäckerei sind nicht gerade billig. Wobei vegan nicht gleich gesund ist bzw. man auch wenn man sich vegan ernährt dick werden kann. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.