Donnerstag, 10. März 2016

wolfcraft

In den eigenen 4 Wänden gibt es immer etwas zu hämmern,bohren, schrauben, kleben...Die Heimwerkerausstattung könnt ihr z.B. von wolfcraft erwerben.




Fakten:
  • 1949 von Robert Wolff gegründet
  • hergestellt werden die Produkte in Deutschland und teilweise auch in Slowakei
  • derzeit werden ca. 2500 Artikel angeboten
  • in 16 Ländern vertreten mit über 450 Mitarbeitern
  • Hauptabnehmer der Produkte sind Baumärkte und Fachhändler
  • im Sortiment findet ihr u.a. Maschinentische, Transportsysteme, Spannwerkzeuge, Handwerkzeuge etc.


Für die Selbermacher unter euch gibt es viele Anleitungen zu verschiedenen Projekten wie z.B. Fliesen verlegen, Terrassenbau oder Laminat verlegen.

HIER gelangt ihr zum Produktionsvideo von wolfcraft in der Slowakei. 



Fazit:

Mein Schatz ist begeistert von der hervorragenden Qualität und freut sich schon auf das nächste DIY-Projekt um zu testen. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.