Dienstag, 15. März 2016

Lakritz

Lakritz wird auch das "schwarze Gold" genannt. Ich kann euch wenig über Lakritz erzählen, aber Elisabeth Johansson liebt es und gibt ihre Rezepte, Tipps und Tricks an uns alle weiter.





140 Seiten
ISBN: 978-3-7843-5297-8
Das Buch ist HIER im Landwirtschaftsverlag für 19,95 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:


Entdecken Sie, wie fantastisch ein leichter Lakritzgeschmack in Süßigkeiten und Herzhaftem schmeckt.





Gut 60 spannende, fein ausbalancierte Rezepte von Toffee über Eis, Gebäck, Wildeintopf bis zum Likör finden sich in diesem Buch - alles mit Lakritz. Die Rezepte beweisen, dass es kaum Grenzen dafür gibt, wie man diese trendige und gesunde Zutat in der Küche anwenden kann. Zusätzlich gibt es Fakten über Geschichte, Gewinnung und Verwertungsformen der leckersten Wurzel der Welt. Ein interessantes und einzigartiges Buch, das zeigt, dass Lakritz nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut tut!

Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Lakritzfakten
  2. Rezepte
  3. Ausprobieren, Kosten, weitere Fakten, Tipps und Ratschläge

Fazit:

Ich muss gestehen das ich Lakritz nicht so mag, bisher kenne ich nur Gummibären aus Lakritz und die konnten mich nicht überzeugen, aber dennoch möchte ich mich nochmal rantrauen und mich mal an einigen Rezepten aus diesem Buch versuchen. Vielleicht komme ich ja auf den Geschmack. 

Die meisten Rezepte sind nichts außergewöhnliches, eben einfache Rezepte mit der Zutat Lakritz. Für die die sich wie ich nicht mit Lakritz auskennen, gibt es am Anfang eine Erklärung dazu.

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.