Freitag, 26. Februar 2016

Süße Verführung

Nun habe ich auch etwas für die Süßmäuler unter euch hat Aimee Twigger auch ein Buch gemacht.Nicht das ihr denkt ihr kommt zu kurz. 




Hardcover
19,5x 24,6cm
192 Seiten
ISBN: 978-3-7724-7405-7
Das Buch ist HIER im Busse Seewald Verlag für 24,95 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:

Einfach verführereisch! Diesen 50 süßen Versuchungen aus aller Welt, denen die Foodbloggerin Aimee Twigger ihre ganz persönliche Note verleiht, kann niemand widerstehen: von Lavendel-Cupcakes mit essbaren Blüten über Red Velvet Madeleines bis zu Cheesecake-Eier mit Shortbread Soldiers - backen Sie sich mit Aimee durch ein himmlisches Schlaraffenland.

In liebevollen Fotos und mit einem Hauch von Vintage-Charme setzt die Autorin diese Vielfalt an Leckereien gekonnt in Szene. Aufregende Geschmackskombinationen und Dekorationen machen Aimees Rezepte zu etwas ganz Besonderem. Lassen Sie sich mit Rosen-Cake-Pops, Sorbet in ausgehöhlter Ananas, Schoko-Salami mit Nüssen, Lebkuchen in Pilzform und anderen raffinierten Meisterwerken hinreißen. Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos sorgen für ein ungetrübtes Backvergnügen und begeistern selbst ungeübte Bäcker.

Aimmee Twigger lässt seit 2011 mit ihrem Blog Twigg Studios die Herzen aller Backliebhaber höher schlagen. Als leidenschaftliche Sammlerin von Backformen im Vintage.Stil backt, verziert und präsentiert die Bloggerin ihre ausgefallenen Kreationen in nostalgischem Ambiente. Ihr Dalmatiner Archie steht ihr am heimischen Ofen im britischen Devon wachsam zur Seite.

Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Cupcakes
  2. Teatime-Leckereien
  3. Kekse & Konfekt
  4. Für besondere Anlässe

Fazit:

Wie auch schon in dem anderen Buch von Aimee ist die Bebilderung der Rezepte wieder mal hervorragend. Viele interessante neue Rezepte die ich noch nicht kenne. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Event wo ich die Köstlichkeiten vorführen kann.

Die Bereitstellung der Produkte hat keine Einfluss auf meine Meinung.