Seiten

Meine kreative Kekswerkstatt

Kekse sind nicht nur zum wegknabbern da, sondern daraus kann man auch richtige Kunstwerke zaubern. Wie das genau geht zeigt Jennifer Friedrich. 




Hardcover 
96 Seiten
23,5cmx20cm
ISBN: 978-3-86355-388-3
Das Buch ist HIER im emf Verlag für 14,99 € zu haben


Der Klappentext besagt folgendes:

Keksglück für jeden Tag

Das Kekshandwerk hat seine Meisterin gefunde! Die Foodbloggerin Jennifer Friedrich präsentiert in diesem Buch ihre besten Rezepte und verrät die Basics der Keksdekoration. Rhabarberkekse, Rosmarin-Shortbread und Kradamomtaler lassen die Herzen von Keksfans höher schlagen. Liebevoll verziert und kreativ verpackt sind die kleinen Kunstwerke das perfekte Geschenk oder die besondere Köstlichkeit zu Kaffee und Tee.







Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:

  1. Grundlagen
  2. Feinster Keksgenuss
  3. Kleine Kunstwerke
  4. Mit Liebe verschenken
  5. Tipps

Fazit:

Genau wie bei anderen essbaren Kunstwerken sind die Kekse auch fast zu schade um sie einfach so reinzumummeln. Dennoch sind sie auch ein tolles Mitbringsel oder Geschenk. Ich selbst bin ein Krümelmonster, ich liebe Kekse in allen Geschmacksrichtungen. Na gut fast allen, Lavendel und Anis mag ich nicht.  

Von einfachen Cookies bis hin zu mit Royal Icing verzierten Keksen ist alles dabei. Zum nächsten Anlass bzw. spätestens zu einer anstehenden Hochzeit in der Familie wird es verzierte Kekse geben. Besonders schön finde ich die beiliegenden Vorlagen für Ausstecher und Geschenkanhänger.  

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.