Mittwoch, 14. Oktober 2015

von Blythen Manufaktur - der essbare Blütengarten seit 1997

Ich habe von der Manufaktur von Blythen ein Testpaket erhalten.


Darin enthalten war:
  • Rosenblüten-Marinade
  • Erdbeer-Lavendel-Aufstrich
  • Himbeer-Rosen-Aufstrich
  • Veilchen-Honig-Senf
  • Heidelbeer-Veilchen-Aufstrich
  • Lavendel-Zimt-Marinade
Fakten:
  • Produkte werden in traditioneller Handarbeit hergestellt
  • Verarbeitung natürlicher Rohstoffe
  • größtmögliche Transparenz
  • bio & slow, vegetarisch & vegan, gluten & laktosefrei 
  • Fördermitglied von SlowFood Deutschland 
  • ab einem Bestellwert von 30 € bekommt man ein kleines Präsent aus der Blütenküche dazu
  • Versandkosten betragen 5,50 €
  • Zahlen könnt ihr per Rechnung 
Ihr erhaltet im Shop Rosenblüten Spezialitäten, Lavendelblüten Spezialitäten, Veilchenblüten Spezialitäten, Blythen Bar (kleine Größen), Geschenke&Sets, Saisonale Spezialitäten, Bücher und Infos über den Kochsalon





Fazit:

Die Rosen- und Lavendelblütenmarmelade war nicht mein Geschmack da ich die beiden Blüten nicht mag. Die Veilchenblütenmarmelade hat mir sehr gut geschmeckt. 

Auch die Marinaden konnten mich leider nicht überzeugen. Der Senf wiederrum ist klasse, der Geschmack ist außergewöhnlich, aber lecker.

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.