Sonntag, 25. Oktober 2015

Fit ohne Geräte - Anatomie

Wer gerne näheres über die Anatomie unserer Muskeln und das Training ohne Geräte erfahren möchte, ist mit diesem Buch sehr gut aufgestellt.



240 Seiten
20 x 20 cm 
ISBN: 978-3-86883-404-8
Das Buch ist HIER im riva Verlag für 22,00 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:

Mit "Fit ohne Geräte" hat der Bestsellerautor Mark Lauren das erfolgreichste Fitnesskonzept unserer Zeit entwickelt und einen rieseigen weltweiten Trend begründet: das gerätefreie Bodyweight-Training. In diesem durchgehend bebilderten Handbuch präsentiert der Autor über 100 Übungen und zahlreiche Übungsvarianten in farbigen anatomischen Illustrationen und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Unterteilt in die Muskelbereiche Brust und Schultern, Bizeps und Unterarme, Gesäß, Beine und Rumpf, decken die Pbungen alle Körperregionen ab und bilden die ideale Basis für ein umfassendes Ganzkörpertraining. So lässt sich das Training mit dem eigenen Körpergewicht anschaulich nachvollziehen und noch gezielter und wirksamer gestalten.
Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Welchen Körper hätten Sie gern?
  2. Fitness in Alltag, Sport und Beruf
  3. Ich will, ich muss - ich kann das!
  4. Anatomische Grundlagen: Das sollten Sie wissen
  5. Wer arbeitet, muss gut essen
  6. Vor und nach dem Training
  7. Die Übungen
  8. Brust und Schultergürtel
  9. Bizeps und Unterarme
  10. Gesäß
  11. Beine
  12. Rumpf
  13. Trainingsaufbau, Methodik und Intensität




Fazit:

Das Buch ist sehr gut erklärt, auch durch die Bebilderungen kann man sich alles besser vorstellen. Viele gute Tipps/Tricks rund um das Muskeltraining und die genaue Bezeichnung der Muskeln sind sehr gut nachvollziehbar, besonders geeignet für Laien. Das Trainieren ohne Geräte ist ebenfalls super, denn effektiver ist es mit dem eigenen Körpergewicht zu trainieren. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.