Sonntag, 13. September 2015

Brot aus dem gusseisernen Topf

Heute stelle ich euch ein Buch über das Brot backen vor - und zwar wie man Brote in einem Topf backt. 






Gabriele Redden
Brot aus dem Topf mit Brotaufstrichen
Pappband
96 Seiten
22,8 x 22,8cm
 durchgehend farbige Abbildungen 
ISBN: 978-3-572-08119-6
Das Buch ist HIER im Bassermann Verlag für 12,99 € zu haben

Der Klappentext besagt folgendes:

Unglaublich gut- unglaublich einfach! 

Haben Sie einen gusseisernen Topf? Dann kann es ja gleich losgehen! Und falls Sie noch keinen haben: Allein für diese Rezepte lohnt sich die Anschaffung allemal. Bereiten Sie einen der vielen vorgestellten Brotteige zu und geben ihn in den aufgeheizten Topf. Nun kommt der Deckel drauf  und es geht ab in den Backofen. Nach der Backzeit überzeugt ein Brot mit knusprig aromatischer Kruste und weicher Krume- wie aus dem Holzofen. 






Das Buch unterteilt sich in folgende Kapitel:
  1. Wichtiges im Überblick
  2. Die Geräte
  3. Die Zutaten
  4. Sauerteig selbst ansetzen
  5. Feine Hefebrote
  6. Aromatische Sauerteigbrote
  7. Süße Brote
  8. Glutenfreie Brote
  9. Pikante & süße Brotaufstriche
Fazit:

In dem Buch wird von Angang an erklärt, wie man zu seinem selbst gebackenem Brot gelangt. Von den Geräten die man benötigt bis hin zum Sauerteig ansetzen. Die Fotos machen Appetit sofort den Backofen anzuschmeißen. 


Ich persönlich backe mein Brot auch am liebsten selbst, da weiß ich wenigstens was drin ist.

Alles in allem ein schönes Buch was für jedermann geeignet ist und eine große Vielfalt für alle Brotfreunde bietet. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.