Montag, 31. August 2015

upCam Cyclone HD - "all-in-one" WLAN Überwachungskameras

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man in der Zeitung liest, das wieder in Wohnungen, Häuser, Gärten, Geschäfte etc. eingebrochen wurde. Meist ist der Schaden gering, doch vielleicht kann man verhindern, das das erst passiert, in dem man IP Kameras anbringt. Zum Beispiel die upCam IP- Kameras mit WLAN. Nun stelle ich euch diese mal etwas genauer vor. 



Lieferumfang:
  • upCam
  • LAN-Kabel
  • CD
  • Netzteil
  • Gebrauchsanleitung
  • Halterung 
HIER gelangt ihr zu den Kameras.


Hauptfunktionen:
  • Betriebssystem unabhängig, IP-Kamera einseh - und steuerbar,
  • Sichtwinkel steuerbar, elektr. Schwenk- und Neigefunktion, Weitwinkelobjektiv eingebaut, digitaler Zoom, 
  • Hochauflösendes Bild & Nachtsicht, 960p HD Auflösung, Infrarot Nachtsicht für Aufnahme bei vollkommener Dunkelheit
  • Bewegungserkennung - IP-Kamera kann Bewegungen erkennen und Videos aufzeichnen, Benachrichtigung per Mail oder direkt aufs Smartphone
  • P2P Direktverbindung
  • keine zusätzliche Hardware nötig
  • Ersteinrichtung ist in 1 Minute abgeschlossen
  • Mikrofon und Lautsprecher vorhanden
  • Zugriff ohne PC dafür mit der App steuerbar 
  • Daten auch in cloud speicherbar

Fazit:

Ich habe mich schon lange mit dem Thema Sicherheit im Haus beschäftigt. Aber bisher habe ich noch nicht den Schritt gemacht mir eine IP-Kamera anzuschaffen. Doch nun bin ich froh das sie da ist. 

Das Preis-Leistungsverhältnis ist unübertrefflich gut. Für diese vielen Funktionen zahlt ihr nur 119 €. Die Installation ist wirklich idiotensicher erklärt. Falls ihr Fragen habt wird einem vom Support Team schnell und gut geholfen. 


Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.