Seiten

Kerzen und Seife

Die liebe Tanja von Kerzen und Seife hat mir freundlicherweise ein Paket mit Zubehör zum Seifengiessen zusammengestellt. 





Darin enthalten war:

  • Jelly Seife 250g
  • Glycerin Seife 500g
  • Seifenfarbe blau, 10ml
  • Seifenfarbe orange, 10ml
  • Parfumöl "Teerose", 10ml
  • Silikonform
Fakten:

Die blaue Seife ist die Jellyseife, die ich mit Farbe und Rosenduft vermischt habe. Ihr nehmt ein bisschen Seife aus der Verpackung, gebt es in ein Gefäß, gebt Farbe & Duft hinzu und lasst das ganze kurz aufkochen. Dann gießt ihr es in die dafür vorgesehenen Formen und lasst es erkalten. Jetzt wird es Zeit die Seife herauszulösen. Am besten bewahrt ihr sie in einer Dose auf.

Die orangene Seife habe ich ebenfalls mit Farbe & Rosenduft vermischt. Hierfür stellt ihr die Verpackung in ein Wasserbad, sobald sie sich schneiden lässt, nehmt ihr ein Stück raus und gebt es in ein mikrowellengeeignetes Gefäß, z.B. Glas und stellt es zunächst bei ca. 500 Watt 40Sek. in die Mikrowelle. Ihr müsst ausprobieren bis die Seife geschmolzen ist. Nun kommt die Farbe & der Duft hinzu und wird ebenfalls in die Förmchen gegossen. Auch hier müsst ihr warten bis die Seife fest ist. Sobald dies geschehen ist, könnt ihr die Seife wunderbar aus der Form lösen und in einem Klarsichttütchen verschenken. Die gibt es auch bei Tanja im Shop. Ansonsten solltet ihr sie mit Frischhaltefolie abdecken. 

Der Shop gliedert sich in Kerzengiessen, Seifengiessen, Wellness und Verpackungsideen.
Ab 35 € bestellt ihr versandkostenfrei, darunter 4,90 €. Die Zahlungsarten sind Vorkasse, Paypal, SofortÜberweisung, Rechnung oder Nachnahme 




Fazit:

Das Herstellen der Seife war dank der gut erklärten Anleitung recht einfach. 

Der Shop von Tanja ist klein aber liebevoll gestaltet sowie übersichtlich. Es gibt nichts schlimmeres wenn man schon auf der Startseite mit Informationen und blinkenden Bildchen überrollt wird. 

Das Seifengiessen ist wirklich so kinderleicht und damit für jeden geeignet. Meinen Gästen sind die kleinen Unikate positiv aufgefallen, sie fragten, wo ich die gekauft habe. Sie waren überrascht das man so leicht und schnell Seife selbst machen kann.

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.