Montag, 6. Juli 2015

egg - Premium Sportnahrung aus Deutschland

Ich habe mir von egg das Whey Protein in der Geschmacksrichtung "Vanille" zum testen ausgesucht. Ihr könnt noch zwischen Erdbeere, Schokolade, Neutral, Himbeere oder Cocos-Crisp wählen. 





Fakten:
  • Produktion ausschließlich in Deutschland
  • Protein wird aus Milch von Weidekühen produziert
  • leicht löslich in Wasser oder Milch 
  • hoher Eiweißgehalt - ideal geeignet für Sportler
  • Pro Portion mit Wasser nur 118kcal
  • 1,8g Fett
  • 23,7g Eiweiß
  • 1,1g Kohlenhydrate 
Verzehrempfehlung: Zuerst fügst du 300ml Wasser oder fettarme Milch in den Shaker. Dann kommen 30g Whey Pulver dazu und dies shakest du 20-30 Sekunden gut durch. 1-2 mal täglich direkt nach dem Training oder als Frühstück genießen.

Ich gehe 3-4 mal die Woche ins Fitnessstudio und mache Krafttraining sowie Ausdauer. Nach dem Training gibt es für mich immer einen Proteinshake. Man kann das Whey aber nicht nur als Shake trinken. Es gibt noch so viele andere Einsatzmöglichkeiten. Auf der Website von egg.de findet ihr auch noch ein paar Rezepte.

Trotz der Monsterhitze habe ich Appetit auf Süßes - doch wenn schon, dann eine gesunde Nascherei. Also versuchte ich mich erstmals an einem Käsekuchen mit frischen Beeren aus dem Garten.

Für den Low Carb Käsekuchen braucht ihr: 
  • 500g Quark
  • 2 Bio-Eier
  • Saft und Schale einer Bio-Zitrone
  • 50g Whey Protein Vanille 
  • etwas Süßstoff
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • TK oder frische Beeren, bei mir Johannisbeeren/Erdbeeren
Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Restliche Zutaten miteinander verrühren, Eiweiß unterheben, Beeren unterrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 150 Grad ca 35 min. backen. Falls er oben zu dunkel wird, legt ihr ein Stück Alufolie drauf und backt ihn normal zu Ende. 





Nun schauen wir uns noch den Aufbau der Seite an. Ihr könnt gezielt nach Produkten, nach Trainingsziel oder nach Sportarten suchen. Rezepte, Tipps rund ums Training sowie die Ernährung findet ihr ebenso auf der Seite. Mit einem sogenannten "Body Check" könnt ihr euer individuelles Produktpaket finden. Ihr gebt Größe, Gewicht, Alter, Ziel, Geschlecht ein,  Daten zur Ernährung, Fitness und Unverträglichkeiten. 

Fazit:

Ich habe ja schon einige Whey Pulver ausprobiert. Viele davon haben sehr künstlich und extrem nach Süßstoff geschmeckt. Bei diesem Pulver kann ich von einer positiven Erfahrung berichten. Der Geschmack ist nicht zu aufdringlich süß und auch die versprochene Löslichkeit ist gegeben. 

Die Bereitstellung der Produkte hat keinen Einfluss auf meine Meinung.