Freitag, 12. Juni 2015

Herbaria - Kräuterparadies

Wieder einmal klingelte der Postmann. Trotz des aktuellen Streiks haben mich die Gewürze der Firma Herbaria erreicht. 

Unter dem Motto Bio is small, is beautiful vertreibt das mittelständige Unternehmen seine Produkte über Naturkostläden und Bio-Läden.

Ich durfte mir 2 Dosen aus der Gewürzlinie "Bio-Feinschmecker" aussuchen. Es fiel mir sehr schwer, denn es gibt ca. 200 Herbariaprodukte, unter anderem auch Tee, Kaffee und Naturdrogerie Produkte, letzt endlich entschied ich mich für "Ruf der Oase" für Tabouleh und Salate und "Der Hofbäck" für Brot,-Pizza- und Knödelteig



Zutaten 

Ruf der Oase: Steinsalz, Gomasio(Sesam,Salz), Vollrohrzucker, Datteln, Pinienkerne, Korinthen, schwarzer Pfeffer, Orangenfranulat, Petersilie, Nanaminze, Hibiskusblüten, Knoblauch

Aufgrund der aktuellen Hitze habe ich mit "Ruf der Oase" einen erfrischend sommerlichen Quinoasalat mit Paprika, Gurke, Tomaten, Oliven und Mais gezaubert. 




Der Hofbäck: Kümmel, Koriander, Muskat, Ingwer, Kreuzkümmel, Kardamom

Was liegt näher als ein herrlich duftendes Buttermilchbrot für die Brotdose zu backen. 



Mein Fazit:

Schon allein das die Gewürze Bio-Qualität sind, ist ein Pluspunkt. Aber auch im Geschmack konnten die Gewürze punkten. Die Zutaten haben perfekt zusammen gepasst und dem jeweiligen Rezept den letzten Schliff verliehen. 

Erwerben könnt ihr die Produkte unter anderem HIER.

Vielen Dank an die Firma Herbaria. Meine Meinung bleibt von der Bereitstellung der Produkte unberührt.